Schwanger in Italien

Inzwischen im 6. Monat und ich kann sagen, es geht mir gut. Von der Uebelkeit bin ich fast komplett verschont geblieben. Von der italienischen "Organisation" jedoch weniger.

8. Woche, starke Blutungen. Koennen in der Schwangerschaft auftreten, ist nichts seltenes aber bei Zwillingen gilt eben alles ein Risikofaktor. Also in der Notaufnahme vorbeigeschaut. Welch’ Erleichterung, es sind immer noch zwei. Ein paar Tage spaeter sollte ich nach Berlin fliegen, weshalb ich meine Gynaekologin anrief und um Rat fragte. Diese war nicht erreichbar aber ich wurde zu meinem Erstaunen von einer Kollegin zurueckgerufen. "Nach Berlin wollen Sie fliegen? Sie muessen zum Hausarzt und sich krankschreiben lassen. Bettruhe bis die Blutungen aufhoeren, hat man Ihnen das im Krankenhaus nicht gesagt?" Nein, hat man natuerlich nicht.

3. Monat, erst starke Bauchschmerzen und dann die folgende Ohnmacht. Tolle Szene....ich bleibe stehen, weil ich vor Schmerzen nicht laufen kann...kaum stehen geblieben, merke ich den Druck auf den Ohren und sage dem Italiener sogar noch Bescheid: "Ich falle jetzt um". Ein bisschen spaeter wache ich am Strassenrand auf Kissen gebettet auf. Eine nette Signora hat ihre gesamte Couch auseinander genommen, damit ich nicht auf dem kalten Asphalt liegen muss. Obwohl Ohnmachtsanfaelle in der Schwangerschaft keine Seltenheit sind, wurde aufgrund der vorausgegangenen Bauchschmerzen ein Krankenwagen gerufen. Im Krankenwagen Bestandsaufnahme der Lage und Symtpome...im Krankenhaus werde ich dann direkt in die Gynaekologie geschoben. "Kippen Sie oefters um?" Ich: "Nein, mir ist das bisher nur passiert, wenn ich meine Regel kriege". Arzt: "Ja, haben Sie denn jetzt Ihre Menstruation?" Ich schaue ihn nur fragend an und sage, dass ich im 3. Monat schwanger bin. "Ach so, das haben die Kollegen hier gar nicht aufgeschrieben". Hallo Kommunikation? Und seit wann werden Ohnmaechtige in die Gynaekologie ueberwiesen?

Nun ja, ging ja dann doch ganz professionell weiter. Ich habe fuer den Nachmittag ein Zimmer bekommen und wurde gruendlich analysiert. Ist doch ideal, wenn eine Schwangere gegen 12 Uhr (also VOR dem Mittagessen) eingeliefert wird und dann um 16 Uhr immer noch mit leerem Magen daliegt. Der naechste Ohnmachtsanfall ist gewiss....
flyhigher - December 22, 13:20

Das liest sich doch ziemlich turbulent ;-) - aber wie könnte es bei dir auch anders sein, oder? :-D

caliente_in_berlin - December 23, 14:09

Alles andere waere eh langweilig :P
NeonWilderness - December 22, 15:17

Können Sie nicht einmal normal Zwillinge bekommen wie jede andere auch!? ;)

pathologe - December 22, 15:40

Normal

ist doch langweilig. Wir können von Glück sagen, dass Frau Caliente die Zwillinge noch nicht im Gardasee versenkt hat. Wie so manche Kamera.

Aber sie plant es vermutlich schon.
NeonWilderness - December 22, 15:56

Planung und Fräulein Caliente sind zwei Welten in unterschiedlichen Galaxien, die sich jede Sekunde diametral weiter voneinander entfernen. Sie plant weder Kameratauchgänge, noch hosenfreie Hausmeisterbesuche oder Regelohnmachten. Sowas passiert einfach. Ich wette sogar, sie weiß heute noch nicht, wie genau sie an die Zwillinge gekommen ist.
gulogulo - December 23, 08:51

@ Gardasee: Herr P, gerade sie als Doc sollten doch wissen, daß eine Unterwassergeburt heutzutage etwas ganz normales ist.
logo

DOLCE VITA

in or out?

Outsider

good to know

            Impressum

music of the week

Melokind

Lately

Just wanted to say Hello!
It's an remarkable paragraph in favor of all the web...
Candace (guest) - May 7, 17:11
Just want to say Hello.
I think that is one of the most vital information for...
Clark (guest) - May 7, 16:07
Als pragmatische Nichtmutti...
Als pragmatische Nichtmutti würde ich ja sagen:...
widerspenst (guest) - April 29, 22:23
*gähn*
*gähn*
caliente_in_berlin - April 20, 17:42
Ja, aber nur an Tagen,...
Ja, aber nur an Tagen, wo sie die Hose nicht beim Hausmeister...
NeonWilderness - April 20, 16:55
Wirft
Frau Caliente nicht normalerweise die Kamera zusammen...
pathologe - April 20, 16:45
Mit der Kamera.
Mit der Kamera.
gulogulo - April 20, 15:07

Ohrwurm

Bücherwurm


David Nicholls
One Day



Laura Esquivel
Como agua para chocolate

Info

Online for 4504 days
Otik Counter

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


gebloggt from Bardolino
gebloggt from Berlin
gebloggt from Frankfurt
gebloggt from Madrid
gebloggt from Milan
gebloggt from Valpolicella
gebloggt in English
gedichtet
gedoppelt
geknipst a Bergamo
geknipst a Milano
geknipst a Roma
geknipst al Lago di Como
geknipst al Lago di Garda
geknipst am Bodensee
geknipst auf Capri
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog